Montage

Nichts leichter als das.

Zwei Längsbalken werden mittels Holzdübeln auf vier Fussteile oder direkt auf den Boden gestellt. Auf der Oberseite der Balken werden naturbelassene Tennisbälle in die dafür vorgesehenen Aussparungen eingelassen und Gleiches geschieht mit den darüber anzubringenden Querlatten. Darauf kommt entweder eine Matratze oder ein Futon, dann das Bettzeug und schon ist das ballbed® bezugsbereit.

Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung Tel. +41 (0) 91 / 683 91 77

Schritt 1

In den handlichen Massen 200x25x35cm zirka, schicken wir Ihnen das ball bed mit dem cargo Domizil vor Ihre Haustüre. Das ball bed ist für die steilsten Treppen und schmalsten Gänge kein Problem.

Schritt 2

Ohne Werkzeug oder andere Hilfsmittel ist das ballbed in null komma nichts aufgestellt. Das ballbed ist frei von Schrauben, Scharnieren oder anderen Metallteilen.

Schritt 3

Die geräuschlose Tennisball- Federung garantiert einen natürlichen, gesunden und Körperangepassten Schlaf. Das ballbed bietet so einen unvergleichbaren Schlafkomfort.